Navigation überspringenSitemap anzeigen

Loch im Glas für Klimaanlagen

Sie wollen den nächsten Sommer bei angenehmen Temperaturen in Ihrer Wohnung verbringen und planen die Anschaffung eines Klimageräts?

Professioneller Einbau Ihres Klimageräte-Zubehörs

Um die warme Luft nach außen abzuleiten, benötigen Sie ein Loch im Glas für den Einbau des Stutzens Ihres Klimageräts. In jedem Fall muss das gesamte Glaselement ausgetauscht werden – egal ob Altbau oder Isolierglas. In jedem Fall muss das gesamte Glaselement ausgetauscht werden. Lochbohrungen in bestehende Verglasungen können aus technischen Gründen nicht gemacht werden.

Vorgangsweise

Wärmeschutzglas („Isolierglas“) - egal ob Fenster, Balkon- oder Terassentür: Unsere Monteure kommen zur Naturmaßnahme zu Ihnen und definieren gemeinsam mit Ihnen die exakte Position des Loches für das Klimagerät.

Anschließend wird ein neues Isolierglas mit Loch bestellt und nach 2-3 Wochen mit dem Zubehör Ihres Klimageräts (wie Stutzen und Deckel) bei Ihnen eingebaut. Das Altglas bleibt bei Ihnen oder wird von uns fachgerecht entsorgt.

Altbaufenster – dieses wird von unserem Monteur abgeholt, ein neues stärkeres Glas mit Loch wird eingekittet und innerhalb von 1-3 Tagen wieder geliefert. Das Zubehör Ihres Klimageräts (wie Stutzen und Deckel) wird vor Ort von uns fachmännisch eingebaut.

Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie Ihre Glaserei Invero in Wien jetzt an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Glaserei Invero KG - Logo
Zum Seitenanfang